Dieses Wochenende besuchten wir im Rahmen der 80. Tagung des Verband Deutscher Museums und Touristikbahnen die gastgebenden Kollegen des Arbeitskreises Verkehrsfreunde Lüneburg. Am Sonntag fand eine Sonderfahrt mit dem Zug der AVL gezogen von Lok 46-01 nach Bleckede statt.


 

Dieses Wochende waren wir unter anderem damit beschäftigt weitere Seitenwandbretter an unserem Fakultativwagen einzupassen, sowie die Lufthähne unserer zwei Luxemburger Wagen zu tauschen.


 

Die Arbeiten für den Einbau der Fenster gehen gut vorran, so dass dem Wiedereinbau der ersten Fenster nichts mehr im Wege steht.


 

Heute hatten wir Besuch von den Kollegen der Eisenbahnfreunde Zollernbahn welche mit ihrer Schnellzugdampflok 01 519 auf der Fahrt von Rottweil nach Meiningen einen kurzen Zwischenstopp zum Wasserfassen bei uns einlegten.

 

 

Nachdem wir im alten Jahr bei unserem Güterwagen Gl90 die Dachplane ersetzt hatten, haben wir uns im neuen Jahr das Dach unseres Glhs Dresden vorgenommen, welches ebenfalls bedingt dadurch, dass der Wagen im Freien abgestellt war, sehr in Mitleidenschaft gezogen worden ist, und mit einer Plange großflächig abgedeckt.