Eisenbahnmuseum Würzburg

Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Fahrkartenbestellung
Ihre Bestellung einer Fahrkarte über unser Online-Bestellformular ist für Sie verbindlich.

2. Absage der Fahrt
Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder nicht von uns zu vertretenden Gründen (z.B. Streckensperrung) die Fahrt abzusagen. Sie bekommen in diesem Fall den Reisepreis zurückerstattet.

3. Abfahrtszeiten
Die Fahrtausschreibungen beinhalten vorläufige Fahrtzeiten, welche unverbindlich sind. Den genauen Fahrplan entnehmen Sie bitte ca. 1 Woche vor Fahrtbeginn unserer Homepage.

4. Verhalten während der Fahrt
Den Anweisungen des Zugpersonals und den Hinweisen in und an den Fahrzeugen sowie auf den Bahnsteigen ist unbedingt Folge zu leisten.

Das Rauchen ist in unseren Zügen ist nicht gestattet.

5. Mitnahme von Tieren und Kinderwagen
Hunde dürfen mitgenommen werden. Sie müssen an kurzer Leine gehalten werden, müssen einen Maulkorb tragen und dürfen Mitreisende nicht stören.

Kinderwagen müssen im Pack- oder Güterwagen befördert werden und dürfen keinesfalls Wagenplattformen und Türen versperren.

6. Haftung
Unsere Lokomotiven fahren im Regelfall mit Kohle und Wasser, geben Dampf, Rauch und Ruß von sich. Für eventuell daraus entstehende Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Bei Ausfall eines Fahrzeuges bemühen wir uns um gleichwertigen Ersatz. Dies ist jedoch nicht immer möglich. Daher kann beim Ausfall einer Dampflok auch eine Diesellok als Ersatz zum Einsatz kommen.